Zweites Spiel, zweiter Erfolg!

Zweites Spiel, zweiter Erfolg. Hartberg 1 feiert in der 2. Bundesliga nach dem 8:1 Auftaktsieg in Kolsass, einen 6:3 Erfolg über Mistelbach.
Nach den Single Matches stand es etwas überraschend „nur“ 3:3, doch am Ende brachte uns die Hartberger Doppelstärke noch ein Happy End.
Erwähnenswert ist die starke Leistung von Neuzugang „Kaufi„, der zwei ganz wichtige Punkte holte und das vielversprechende Debüt von Filip Freitag, der gleich bei seinem ersten Einsatz das 1er Doppel an der Seite von Rico gewinnen konnte.

Am kommenden Pfingstwochenende folgen dann die ersten beiden Heimspiele der Saison. Am Samstag, den 4.6. gegen Hochwolkersdorf.
Am Pfingstmontag dann der Showdown im Titelkampf gegen Telfs. Bitte kommt zahlreich unsere Mannschaft unterstützen. Start ist jeweils um 11h. Top Tennis und gute Unterhaltung garantiert.

Quelle: JK Tennis Academy Hartberg

Sensationeller Erfolg von Moritz Freitag

JK Tennis Academy Hartberg fühlt sich stark.
Sensationeller Erfolg von Moritz Freitag bei seinem ersten internationalen Turnierauftritt beim Tennis Europe Turnier in Koper.
Dritter Platz im Einzelbewerb der Boys U12.

Wir gratulieren.

Moritz, der mit einer WC ausgestattet war (DANKE an Peter Westner), zeigte gleich bei seinem ersten Antritt, dass auch international mit ihm zu rechnen sein wird. In Runde eins feierte er einen klaren Sieg über einen slowenischen Lokalmatador, ehe er im Achtelfinale einen Kontrahenten aus Deutschland keine Chance ließ. Sein Meisterstück lieferte er im Viertelfinale ab, wo Moritz die Nummer eins von Ungarn in zwei Sätzen bezwang.
Erst im Halbfinale war gegen den ein Jahr älteren Kren Kian in einem packenden Fight Endstation. Moritz führte in beiden Sätzen, verlor aber denkbar knapp mit 5:7, 5:7.

Auf die gezeigte Leistung kann er trotzdem mehr als stolz sein. Im „schwachen“ Jahr U12 auf internationalem Parkett bereits so zu „rocken“ verdient Respekt und Anerkennung. Wir sagen CHAPEAU und WEITER SO.

Quelle: JK Tennis Academy Hartberg